BMW, Audi, Renault, Opel, VW?

Wenn man sich von Jetzt auf Gleich auf der Suche nach einem Wagen befindet, ist es die Wahl der Qual bevor man sich an ein Modell begibt erstmal schon im Vorfeld einen Hersteller zu finden….

Audi scheidet aus, nicht dass ich was gegen Audi habe, aber inzwischen sind das nichts weiter als zu teuere VW (und die sind schon zu teuer) mit vier Ringen!

Opel? Mei Lebe nett!

VW? Entweder zu vergammelt oder schlich und ergreifend zu teuer!

Renault? Irgendwie unentschlossen, aber eher nein. Der Megane war ein schönes Auto, ließ sich super fahren, aber dennoch habe ich eigentlich keine wirklich gute Meinung zu dem Hersteller….

BMW? Ja man mag es nicht glauben, aber ich würde wirklich BMW momentan allen anderen Marken bevorzugen. Zum Einen, ich hatte noch nie einen, und zum Anderen bilde ich mir einfach ein, dass ich da für mein Geld noch Qualität bekomme. Allerdings ist der Preis natürlich auch nicht zu verachten.

In Kassel bei BMW steht ein schöner 330i, zitronengelb mit Sportausstattung, ich fahre tgl. zweimal dran vorbei und schiele immer wieder gerne zum Wagen hinüber, er war vor einer Woche ein Traum und er bleibt ein Traum.

Wir hier brauchen einen Wagen in dem wir die Hunde transportieren können, und da scheidet eine Limousine natürlich aus, so bliebe nur ein Kombi (warum man das nicht mehr so nennt bei den Herstellern ist mir immer noch nicht klar) oder wie es bei BMW heißt ein 3er-touring Modell.

Preislich ist allerdings weder der Eine noch der Andere Wunsch erfüllbar, daher bleibe ich dabei für einen alten Polo zu kämpfen, der uns momentan, oder eher mich, von A nach B bringt und nicht zuviel kostet. Aber da rede ich hier irgendwie gegen Wände….

Da ich Donnerstag arbeiten muß, und nicht nach Kassel komme, bleibt mir nur der Freitag um nach Kassel zu fahren und mich bei der Wahl-Gruppe nach einem schönen Auto umzusehen. Der Vorteil dieses Händlers, er vereint BMW, Renault und Ford in einem Autohaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.