Star Trek – Anker, Hobby, Philosophie

Heute vor 50 Jahren ging auf NBC die erste Folge von Star Trek (Raumschiff Enterprise) auf Sendung. Seit Anfang der 80er, ohne jetzt nachgesehen zu haben, es müßte 1982 gewesen sein, als die letzte Wiederholung auf dem ZDF erfolgte, bin ich ein Fan der Serie, Fan im Sinne von gerne gesehen. Erst später wurde ich …

Continue reading ‘Star Trek – Anker, Hobby, Philosophie’ »

„Der verlorene Sohn ist Heim gekehrt!“

Und auch wenn meine 3. 15er Schichtzeit heute dafür geopfert wurde, nur um mein Dortmund zu erreichen, und ich dadurch Gefahr laufe an meinem Geburtstag draußen zu stehen, es war es wert! In Dortmund in der Zielstraße angekommen, vor meinem alten Kunden abgeparkt, ging ich auch gleich hinein um einfach nur Hallo zu sagen. Als …

Continue reading ‘„Der verlorene Sohn ist Heim gekehrt!“’ »

Tja, bin ich selber Schuld

Das Sauerland, Ort meiner Kindheit…. Hallenberg, Liesen und vor allem Medebach (ironischerweise ein Ort, an dem ich nie gelebt habe), die Orte in denen ich meine Kindheit verbracht habe und immer nur, naja bis auf ein oder zwei Ausnahmen, positive Erinnerungen hatte…. Ort des Nachdenkens…. Wann immer ich alleine sein wollte, meistens um mir über …

Continue reading ‘Tja, bin ich selber Schuld’ »

2 Personen, Leben, Wege und doch ein gemeinsamer Faktor

Vor einigen Monaten, fragte ich, so als „Land-Feld-Bahn und Rampengespräch“, ob sein Chef derzeit Fahrer suche. Ohne irgendwelche Hintergedanken zu haben! Prompt bekam ich die private HandyNummer von seinem Chef und ich solle mich mal melden. Habe ich natürlich nicht getan, denn einen Wechsel des Arbeitgebers hatte ich ja bislang nicht in Betracht gezogen. Die …

Continue reading ‘2 Personen, Leben, Wege und doch ein gemeinsamer Faktor’ »

Logistische Logik

Gestern Abend bekam ich die WochenEndplanung für mich mitgeteilt…. Laden heute ab 15 Uhr bei Hamm und 7 Uhr Zustellung um 7 Uhr in Hermsdorf (nahe Kreuz)… Diesem Plan standen schon mal die gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten ein wenig entgegen, weshalb ich auch anmerkte, dass das eine sehr enge Kiste werden wird. Aus der Realität …

Continue reading ‘Logistische Logik’ »

Voll im Zeitplan!

Habe eben noch mal alles nachgerechnet und kam wieder einmal zu dem Ergebnis, dass wenn nichts dazwischen kommt, bin ich Ende diesen Jahres endlich alle finanziellen Schulden los. Sofern, ich Sondertilgungen ausschließe, denn ich weiß ja nicht, wann mein Finanzamt sich endlich mal geruht und mir mein Steuerguthaben überweist. Alleine der Gedanke, dass wenigstens auf …

Continue reading ‘Voll im Zeitplan!’ »