Logistische Logik

Gestern Abend bekam ich die WochenEndplanung für mich mitgeteilt…. Laden heute ab 15 Uhr bei Hamm und 7 Uhr Zustellung um 7 Uhr in Hermsdorf (nahe Kreuz)… Diesem Plan standen schon mal die gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten ein wenig entgegen, weshalb ich auch anmerkte, dass das eine sehr enge Kiste werden wird. Aus der Realität …

Continue reading ‘Logistische Logik’ »

Logistische Logik #3

Heute kam auf Wunsch von Hofgeismar eine Sonderfahrt aus Dortmund dort an…. Der Transport-Preis für die Ware von sagenhaften 28 KiloGramm, da träumt so mancher Führer von! Ich erwähnte so ganz nebenbei, dass ich das ja: 1.) gestern hätte mitbringen oder aber 2.) heute Abend in Dortmund hätte ‚laden‘ können…. Beide Argumente waren laut zuständigem …

Continue reading ‘Logistische Logik #3’ »

Logisches Denken

Ich weiß, dazu ist heutzutage kaum noch einer in der Lage, die meisten Mitmenschen können schon gleich gar nicht mehr denken. Nein, eine solche Mühe unterziehen sich nur noch die Wenigsten. Dafür muß aber dann auch der Pöbel damit leben, dass Menschen die mitdenken, und eigenständig denken können obendrein, ihnen immer ein Paar Schritte voraus …

Continue reading ‘Logisches Denken’ »

Logistische Logik #2

Vor einigen Wochen, meine Italien-Krise, begann sich gerade zu manifestieren… Ich unterhielt mich mit dem Fahrer der Zufall Logistik-Gruppe vor dem Wareneingang in Hofgeismar. Da sah ich meinen Mat-Disponenten, wie er aus einem Firmenwagen Material aus lud, er hatte die benötigen Teile für Italien selber beim Lieferanten abgeholt. Ich wurde anschließend hin geschickt, die restlichen …

Continue reading ‘Logistische Logik #2’ »