Zitat des Jahres 2018

„Ich kenne keine Parteien mehr, ich kenne nur noch Deutsche!“ Kaiser Wilhelm II König von Preußen Kaiser des Deutschen Reiches am 1. August 2014 Heute vor 100 Jahren, eine Ära ging zu Ende, eine Katastrophe fing an …. Deutschland wurde demokratisch …. Und jeder, der mich genauer kennt, weiß, was ich denke, was darauf folgte! …

Continue reading ‘Zitat des Jahres 2018’ »

105, 77, 57 und 11 Jahre her

Der 4. Oktober hat in der Familie schon immer mehrere wichtige Ereignisse auf einen Tag vereint. Meine Großmutter wäre dieses Jahr 105 Jahre alt geworden, Mein Vater wäre 77 Jahre alt geworden, Meine Eltern wären 57 Jahre verheiratet gewesen und Ich habe vor 11 Jahren angefangen als Kraftfahrer zu arbeiten. Alles Gute zum 105. Geburtstag! …

Continue reading ‘105, 77, 57 und 11 Jahre her’ »

Multi-Kulti

Ich war schon Multi und Kulti, bevor Ende der 80er der Begriff geprägt wurde ….. Halb Schlesier, Halb Thüringer, in Korbach geboren ….. Das macht mich zum Hessen … Korbach ist jedoch auch Waldeck, Upland …. Aufgewachsen bin in ich in Hallenberg …. Also bin ich Halb-Schlesier, Halb Thüringer, geborener Hesse, Waldecker und Upländer, aufgezogener …

Continue reading ‘Multi-Kulti’ »

2018

Vor 2 Jahren starb mein Vater Vor 13 Jahren starb meine Mutter Vor 27 Jahren zogen wir nach Herstelle Vor 29 Jahren starb meine Großmutter Vor 38 Jahren zogen wir nach Hofgeismar Vor 73 Jahren mußte meine Großmutter aus Schlesien fliehen Vor 74 Jahren wurde meine Mutter geboren Vor 100 Jahren mußte der Kaiser abdanken …

Continue reading ‘2018’ »

2018 – Jahresurlaub

Zum ersten Mal werde ich in einem Arbeitsverhältnis, notfalls unfreiwillig, in einen mindestens 2 Wochen-am-Stück-Urlaub geschickt …. Und gerade habe ich beschlossen, wo ich einen Teil von meinen Jahresurlaub verbringen werde …. Und bis zu meinem Ziel ist eine weite Strecke zu fahren …. Laut Google 585 km …. Gut, mit dem Lkw habe ich …

Continue reading ‘2018 – Jahresurlaub’ »

Familienerbstücke

Familienerbstücke, …. …. von einigen werde ich mich nie trennen! Von meinen Eltern ist das Haus voll von solchen, was kein Wunder ist, das Haus wurde von Ihnen eingerichtet und eingeräumt, naja eigentlich eher von meiner Mutter. Dann habe ich noch einige Erbstücke, von den Eltern meines Vaters, überschaubar, aber da. Und dann habe ich …

Continue reading ‘Familienerbstücke’ »

„Ich verlange mehr Respekt!“

Letztens bekam ich durch Zufall eine Unterhaltung mit, in der es um Respekt gegangen ist. Einer der Beiden, obendrein der Jüngere, verlangte von seinem Gegenüber, daß man ihm mehr Respekt erweisen soll und wohl auch muß. Nunja, Respekt …. Ich wurde erzogen, daß Jüngere den Älteren grundsätzlich, und ganz gleich in welcher Beziehung sie zueinander …

Continue reading ‘„Ich verlange mehr Respekt!“’ »

Memories of Heidelberg

Ich selbst war noch nie in Heidelberg …. Dennoch gibt es eine Geschichte, die generationenübergreifend erzählt wurde. Von Meiner Großmutter, Meiner Mutter, Meinem Vater …. Dennoch versetzt mich dieses Lied immer wieder in diese Stadt! Da ich weiß, daß meine Brüder die dahinter stehende Geschichte nicht kennen, wird diese Erinnerung wie so viele mit mir …

Continue reading ‘Memories of Heidelberg’ »

Star Trek – Anker, Hobby, Philosophie

Heute vor 50 Jahren ging auf NBC die erste Folge von Star Trek (Raumschiff Enterprise) auf Sendung. Seit Anfang der 80er, ohne jetzt nachgesehen zu haben, es müßte 1982 gewesen sein, als die letzte Wiederholung auf dem ZDF erfolgte, bin ich ein Fan der Serie, Fan im Sinne von gerne gesehen. Erst später wurde ich …

Continue reading ‘Star Trek – Anker, Hobby, Philosophie’ »