Mein Nachbar ist putzig!

Heute war der Rasen dran, zweimal habe ich ihn gemäht, um überhaupt mal wieder Grund und Schliff rein zu bekommen, leider eine Notwendigkeit. Danach habe ich mich der Grenzbepflanzung zum Nachbarn ‚hinten raus‘ gekümmert… Vor gut 20 Jahren pflanzten meine Mutter und ich dort am Zaun entland die gemeine Goldrute, zum Einen, war sie Sichtschutz …

Continue reading ‘Mein Nachbar ist putzig!’ »

Pfingsten 2012

Ein sehr ereignisreiches Wochenende neigt sich langsam seinem Ende entgegen… Geprägt war es, von Arbeit, Party, fast Vergessen, Grillen und auch, und das wird dem Sven besonders gefallen, Versöhnung! – Arbeit, deswegen, da es im Dienstleistungssektor keine freien Tage gibt… – Party, ein Geburtstag zu feiern war… – fast vergessen, weil ich es ohne Nachricht …

Continue reading ‘Pfingsten 2012’ »

Ich halte mich an Absprachen

Du meine liebe Stadtverwaltung auch? Vor gut 7 Jahren hatten wir die Absprache, ich willige in die Blumenbeet-Rabatte entlang des Hauses ein, hege und pflege die von Dir gepflanzten Büsche und Du pflasterst mir auf Deine Kosten meinen Parkplatz… 2.500,00 Euro durfte ich für den Parkplatz zahlen 👿 und da ich heute mal wieder extremste …

Continue reading ‘Ich halte mich an Absprachen’ »

Schützenfest im Outback

Ja mein Gott, oder was auch immer, wir haben Schützenfest… Und???!!!??? Juckt mich doch nicht die Bohne, einmal in knapp 20 Jahren war ich auf diesem besagten Schützenfest, das war im Jahr des Herren 2000, das reicht doch, oder etwa nicht?! Ich verbringe meine Zeit lieber damit, Gelee zu kochen, Kuchen zu backen, Wäsche zu …

Continue reading ‘Schützenfest im Outback’ »

Kirschen

Drei Kirschbäume der süßen Sorte stehen auf dem Grundstück, einer der weiß der Geier wie alt ist, einer der 20 Jahre alt ist und der jüngste fast 6 Jahre alt… Am jüngsten sind noch keine wirklichen Erträge, der kleinere von den Großen (eine schöne Knackkirsche) braucht noch eine kleine Weile, aber der große Baum ist …

Continue reading ‘Kirschen’ »

Längst überfällig

So sah meine große Blaue Scheinzypresse schon seit einiger Zeit aus. Ein Ast hatte sich, wohl aufgrund seines Eigengewichts, nach außen gebogen. Optisch keine wirklich schöne Ansicht, und bevor mein Vater nächste Woche mit der Säge anrückt, habe ich heute gehandelt. Jetzt sieht das ganze so aus: Kein sich heraus biegender Ast mehr. Erstaunlich, was …

Continue reading ‘Längst überfällig’ »

Sollte ich auch hier recht behalten?

Im Sommer des Jahres 2006, meine Apfelbäume hingen dermaßen voll, dass ich wirklich nicht wusste, wo ich mit der ganzen Ernte hin soll. Einen Großteil hatte ich damals an die Hofgeismarer Tafel gegeben, einen anderen Teil unter Nachbarn, Freunden und Bekannten großzügig verteilt und dennoch war soviel Obst übrig, dass ich meinen Vorratskeller so richtig …

Continue reading ‘Sollte ich auch hier recht behalten?’ »

Mein neuer Rasenmäher

Leider hatte sich ja mein Rasenmäher, ein No-Name-Produkt, letztes Jahr selbst gekillt, der Motorblock ist gebrochen…. 😯 So war ich auf den Rasenmäher angewiesen, den ich 1998 für meine Mutter gekauft hatte, als ich zum Bund musste, mit dem ich aber selber nie wirklich klar gekommen bin. Für mich, war der einfach zu behäbig, was …

Continue reading ‘Mein neuer Rasenmäher’ »