1974 – Das BESTE Jahr des ganzen Jahrzehnts!

Abba, Michael Holm, The Rubettes, Nazareth, Mireille Mathieu, George McCrae, Vicky Leandros …. Alleine diese musikalischen Giganten ….. Abba – Waterloo Michael Holm – Tränen lügen nicht The Rubettes – Sugar Baby Love Und dann noch Sven und ich !!!! ….. 1974 – als der letzte Schlesier der Familie geboren wurde …. 1974 – als …

Continue reading ‘1974 – Das BESTE Jahr des ganzen Jahrzehnts!’ »

Pfingstgrillen

2009, das Jahr in dem es angefangen hat …. Grillen zu Pfingsten im Haus …. Freunde der Familie, Familie, Kollegen waren eingeladen …. Jedes Jahr mit wechselnder Beteiligung …. 2014 sogar verbunden mit einer gravierenden Veränderung …. 2016 war das, inzwischen traditionelle, grillen wieder geplant …. aber da mein Vater kurz vorher gestorben war, fiel …

Continue reading ‘Pfingstgrillen’ »

Gerade wieder gefunden

Da ich meinen Laptop vor zwei Wochen mit der Neuesten Version von Linux Mint bestückt habe, letzte Woche aber nur Probleme hatte, habe ich ihm wieder sein alte Version verpaßt. Ein Backup der Daten brauchte ich ja nicht machen, waren die Daten ja entweder in meiner Cloud, oder auch nur eine Kopie meines Hauptrechners; machte …

Continue reading ‘Gerade wieder gefunden’ »

Du hast ‚Unser‘ gesagt — Reaktivierung eines Rituals

Es war Ende November letzten Jahres, als ich telephonierend über den Firmenhof ging, als mir einer unser Rangierer über den Weg lief und ich kurz mit ihm gesprochen habe. Als ich weiter gegangen bin, hatte mich Daniela gefragt, wer das war und ich sagte: „Unser Rangierer“ Du hast unser gesagt! War die erstaunte Antwort, die …

Continue reading ‘Du hast ‚Unser‘ gesagt — Reaktivierung eines Rituals’ »

In der Not zeigt sich

wer ein Freund ist. Für die vielfältige Hilfe und Unterstützung in den letzten Wochen möchte ich mich an dieser Stelle vielmals bei Allen bedanken! Besonders bei Sven, Jennifer, Daniela, Ivonne, Maik, Tanja, Erich, Frank, Susanne, Sandra, Björn, Maria, Benni, Carsten, Mike, Gee, Niklas, Martin, Gisela und ganz besonders bei Michael!

4 – 5 — Zeit für ein Danke

Jetzt nach der fünften Woche wieder auf Arbeit, wird es wirklich langsam Zeit, daß ich mal Danke sage! Danke für die ganzen Wünsche zur baldigen Genesung, während meiner Zeit, als mich die gerissene Sehne an Haus und Couch fesselte. Besonders gefreut habe ich mich natürlich über die 3 Besuche von Sven, der jedesmal extra aus …

Continue reading ‘4 – 5 — Zeit für ein Danke’ »