Ich, der letzte Schlesier, der Familie

Aufgezogen von meiner Großmutter, als Erbe des schlesischen Erbes ….

Ich kenne die Geschichten, wo meine Großmutter durch Kniehohen Schnee mit einer Tochter an der rechten Hand und einem 6 Monate alten Säugling auf dem linken Arm zum Bahnhof gelaufen ist ….

Natürlich auch die Pfeife des Großvaters nicht vergessend ….

Als die Familie in alle himmelsrichtungen zerstreut wurde ….

Die Geschichten meiner Tante, die in Kauffungen das Erbe sah ….

Ich sah es bisher nie ….

Aber ich bin der Enkel meiner Großmutter!

ich will das Erbe sehen und wieder in Besitz nehmen, legal durch Kauf!

Gleichzeitig frage ich mich auch, warum, für wen?!

Ich habe keine Erben ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.