2 Kommentare

    • Danke Sandra!

      Ehrlich gesagt hoffe ich das auch, aber bislang seh ich keinen Grund, was anderes zu denken.

      Bei den Lenkzeiten lieg ich sehr weit unter den Zeiten von Medebach, Arbeitszeit ebenso.

      Die Dispo fragt nach, ob was machbar ist, oder nicht, und hört sogar auf einen.

      Langsam gewöhne ich mich sogar an die langen Tagespausen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.