Das nenne ich mal ein Gedächtnis haben

Autohöfe sind ja immer noch nicht meine Welt…

Zu Attendorner Zeiten hab ich einen ganz bestimmten Autohof anfangs immer nur angefahren, wenn es um das Durchtauschen des Trailers gegangen ist.

Da ich es in 3 Monaten auf knappe 60 Begegnungen gebracht habe, habe ich natürlich auch dementsprechend oft diesen einen Autohof angesteuert.

Gestern, als ich mit einem blauen Actros und keinem weißen MAN um die Kurve kam, kam der Kassierer auf mich zu und begrüßte mich mit:

„Hallo Tom, lange nicht mehr gesehen, aber was ist das denn hier?!“

Dabei zeigte er auf den Lkw.

Gut, den Namen konnte er vom Namensschild ablesen, aber dass er sich an mein Gesicht erinnern konnte, fand ich dann doch bemerkenswert, immerhin ist das nicht gerade ein kleiner Autohof und das letzte mal, ich habe da extra für nachgesehen, war ich am 08.04.2014 hier.

Respekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.