Ich weiß gar nicht was immer alle haben!

Ich finde das unheimlich praktisch, zumindest inzwischen!

Meine Firma disponiert mich übers Wochenende nach Hause, alleine die finanziellen Einbußen, möchte ich mir gar nicht ausrechen wollen.

Ja okay, als Kaufmann kenne ich die ohnehin 😉

Ich spare mir den Sprit zur Arbeit und nach Hause, ein zweiter Wagen ist inzwischen überflüssig geworden und sofern ich mich an die Zeiten halte, was nun wirklich kein Problem ist, ist auch der Firmenablauf insofern gesichert, dass ich Montags bzw Freitags mit 12 Stunden voll zur Verfügung stehe.

Auch, und das gebe ich hier mal einfach zu, wenn ich bei meiner eigenen Planung Montags und Freitags immer von eine 15er Schicht ausgehe, schließlich muß ich ja erst zum Kunden oder zur Firma kommen, da beklage ich mich nicht, 15er gehören zum Einen zum Berufsbild eines Lkw-Fahrers dazu, noch dazu wenn man sich um eine Kürzung, wie es ja eigentlich der 24 Stunden-Rhythmus verlangen würde, keine Gedanken machen muß.

Zum Anderen wußte ich ja, was es bedeutet sich etwas weiter weg zu bewerben, da wäre es ja ohnehin ein Widerspruch, wenn ich das jetzt beklagen würde.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.