Rauchfreies Haus

Seit letztem Mittwoch ist mein Haus mehr oder weniger rauchfrei!

Nein ich habe mit dem Rauchen nicht aufgehört, aber mein Vater!
Nicht freiwillig aber er muß es, auf Befehl des Arztes…

Ein Herzinfarkt und drei Stents später, blieb ihm keine andere Möglichkeit, sofern er nicht einer Amputation entgegen sehen will. 🙁

Und da ich ihm das dann natürlich nicht schwerer machen will, als es ohnehin schon ist, nach über 50 Jahren rauchen aufzuhören, da stelle ich mir was besseres vor!, habe ich meine Rauchaktivitäten in bzw. auf einen Raum beschränkt.

5 Kommentare

  1. Das wäre natürlich JETZT der ideale Moment, selbst mit dem Rauchen ganz aufzuhören. Aus dem Grund, weshalb du es auf einen Raum beschränken willst, und eine weiterer, fast wichtigerer Grund ist, weil du ja nu vor Augen hast wofür das Rauchen ein begünstigender Faktor ist. Du selbst wirst ja auf Stents oder Amputationen sicher auch kein Bock haben 😉

  2. nix da, Maik, wer soll dann für die Einkommen der in der „Luftverbesserungsindustrie“, die Steuern etc. aufkommen?
    .. brav Tom #gegen den Strich über’s Köpf“chen“ streichen#
    .. Dein Namensvetter aus dem B-Blog freut sich shcon auf Deinen „Besuch“ 😈

  3. @truckstop24.net: Never! Ich bin der, der das Rauchen erfolgreich 7 Jahre lang vor der Mutter verheimlichen konnte :mrgreen:

    @The Norialis: Wenn das bei mir mal soweit kommen sollte, bin ich eh schon über die Wupper gehüpft oder durch den Jordan geschwommen, also von daher 😉

    @maik: Nene, laß mal…

    @hajo: Genau so sehe ich das auch! Wenn ich jetzt aufhöre zu rauchen, brechen die Steuern weg, das Staatshaushalt Defizit ufert aus, der Kampf gegen den Terror hat dann kein Geld mehr, bei uns fallen Bomben in den Städten, die Verteidigungslinie im oder am (?) Hindukusch bricht zusammen, Mütter können ihre Brut nicht mehr ordentlich vernachlässigen… Und das alles nur weil ich mit dem Rauchen aufgehört habe…

    :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.