Audi baut einfach keine Qualität …

… ich muß das ja mal einfach so sagen.

Kaum ist der Wagen mal gerade 20 Jahre alt,

  • geht die Original (!) Lambda-Sonde inne Wicken…
  • sensoriert der Motordrehzahlsensor falsche Daten
  • macht der Kraftstoff-Druckregler auch so ziemlich alles was er meint

Also mal wirklich!

So geht das nicht! So kann ich nicht meckern!

Liebe Audi AG, nehmt Euch mal an Beispiel an dem französischen Konkurrenten… Da ist das alles und noch viel mehr schon nach 8 Jahren (inklusive Getriebe) im Arsch! 😉

5 Kommentare

  1. Also mit meinem Berlingo hatte ich auch kaum Sorgen, aber es geht doch nichts über einen guten alten Audi!
    Den kannst Du cruisen, den kannst Du treten – so schnell nimmt der dir nichts krumm, und bis der mal einen so schwerwiegenden Defekt hat, dass er aus eigener Kraft nicht mehr von A nach B kommt, muss schon ordentlich was passieren, wo die Zitrone schon lange vorher die Fahne geschwenkt hat. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.