Herbst 1997 – Thema ‚die neue Währung‘

Ich kann mich noch an eine Situation erinnern, in der Sven, meiner Einer und unser Betriebsleiter sich über die neue geplante und bereits beschlossene Währung unterhielten…

Sven saß an seinem Schreibtisch, der Betriebsleiter (BL) an seinem und ich stand am Rahmen der Zwischentür…

Sven war für, der BL und ich gegen die neuen Währung!

Und damals sagte ich noch: „Was ist, wenn ein Land die Euro-Kriterien nicht erfüllt, bekommt es dann die ‚alte‘ Währung wieder?“

Die Kriterien, die einzuhalten waren, sind ja auf drängen der damaligen Bundesregierung (und damit meine ich nicht den Weichspüler) überhaupt erst in die Verträge aufgenommen worden.

Was würde heute wohl sein, wenn wir damals nicht auf die festen Kriterien bestanden hätten? ….

Ob uns noch mehr Länder um die Ohren fliegen würden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.