Hakuna Matata!

Gestern hatte ich ja kurzfristig meine Pläne über den Haufen geworfen und bin anstelle meinen Rechner mit Windows neu aufzusetzen spontan ins Kino gefahren.

Ich hatte keine Ahnung was für Filme laufen würden, irgend einen Film, der mich so einigermaßen interessieren könnte würde ich schon finden, dachte ich mir.

Und was soll ich sagen?

Da liefen jede Menge dieser modernen schicken Blockbuster und ein Klassiker…
Welchen ich schon immer gerne gesehen habe, wobei es sich bei diesem Film lohnt ihn sich auf englisch anzusehen, jetzt nicht weil die deutsche Synchronisation so schlecht wäre, nein, einfach nur um die genialen Originalsprecher zu hören.

James Earl Jones ‚remember‘ klingt einfach 1.000 mal besser als das ‚erinnere Dich‘ von Wolfgang Kühne.

Tja, und so bin ich in der Vorführung des König der Löwen gelandet. 🙂

Irgendwie ja auch mal wieder typisch für mich, da könnte ich was neues sehen, aber nein, ich sehe mir das an, was ich schon hunderte Male gesehen habe. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.