Logistische Logik #3

Heute kam auf Wunsch von Hofgeismar eine Sonderfahrt aus Dortmund dort an….

Der Transport-Preis für die Ware von sagenhaften 28 KiloGramm, da träumt so mancher Führer von!

Ich erwähnte so ganz nebenbei, dass ich das ja:

1.) gestern hätte mitbringen
oder aber
2.) heute Abend in Dortmund hätte ‚laden‘ können….

Beide Argumente waren laut zuständigem Material-Disponenten unbrauchbar, da:

zu 1) da noch niemand von der Dringlichkeit gewusst hat
und
zu 2) die Ware zu spät in Hofgeismar angekommen wäre!

Gut, bitte wer nicht bis drei planen kann, muss eben auch mit den Kosten leben…

Am Montag wird meine allererste Fahrt, das hat mir im gleichen Moment der Material-Disponent schon vorsorglich mitgeteilt, sein, diese besagten 28 kg zum Bearbeiter auszuliefern!

:mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.