GoodBye EPlus / Aldi-Talk

Aus Gründen des Geizes hatte ich ja meinen Mobile-Internet Vertrag zum Ende des letzten Jahres gekündigt…

30,00 Euro D2 Netz zu 14,99 Euro Flat bei Aldi Talk welche sich im Eplus Netz befindet, sind eben doch ein Unterschied.

Das Netz von Eplus, da rede ich ersteinmal gar nicht drüber und auch die Software von denen war der absolute Hit!

Entweder die Software streikte gänzlich oder man hatte eine Anbindung von traumhaften 54,0 Kbit/sek….

So schaute ich immer wieder mal nach ob es sich lohnen würde wieder zurück zu D2 zu gehen, deren Tarife haben sich leider nicht wirklich gebessert in der Zwischenzeit…

Letzten Samstag entdeckte ich jedoch ein Angebot für 17,99 Euro…., da habe ich sofort zugeschlagen. Die Konditionen sind vergleichbar und mit den 3 Euro mehr im Monat kann ich bei
a) wesentlich besserer Netzabdeckung
b) wesentlich schnelleren Zugängen
c) einer wesentlich bessern ZugangsSoftware

wunderbar leben.

Es ist eben doch ein Unterschied ob ich hier zu Hause im Outback mit 236 Kb/sek surfe oder aber mit 7,2Mbit/sek…

6 Kommentare

      • Einspruch, Euer Ehren: meine Oma war eine kluge Frau und hat schon immer gesagt: „was nichts kost‘, is‘ nichts.“
        Ich bin kein LKW-Experte, aber beantworte (Dir) mal die Frage: gibt es dort nicht auch Qualitäts- und Leistungsunterschiede, die sich dann (Fabrikat bezogen oder per Aufpreisliste) kostenmässig bemerkbar machen?
        Ich bin auch nicht gerade beglückt, dass mein Dx-Vertrag recht hochpreisig ist, aber es gibt keine Alternative (nennt man halt Marktwirtschaft, und zwar eher frei als sozial).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.