2 Kommentare

  1. Mir fehlt nur der Glaube daran, dass die bereits erhobenen Daten – wie versprochen – wirklich gelöscht werden.

    Vielleicht werden die für die allgemeinen Mitarbeiter gesperrt. Ich habe aber den Verdacht, dass die weiterhin irgendwo vorrätig gehalten und bei Bedarf ans FA weitergeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.