Wochenende, zumindest fast

Auch wenn ich wohl mal wieder einer der Letzten war, der erfahren hat, dass morgen, ähh heute, örtlich begrenzter Feiertag ist…

Solche Nichtigkeiten konnte ich mir schon früher nie merken, immer habe ich die Kollegin fragen müssen :mrgreen:

Der heutige Tag bot alles, was einem das Leben so richtig schwer macht,

  • – was ich in 15 Sekunden schreiben kann / könnte, bekommen andere nicht in 30 Minuten hin
  • – zum Glück habe ich auch heute erfahren, dass ich am Montag schon um 15 Uhr Feierabend hatte (so elementar wichtige Sachen sollte ich ja nun wirklich auch wissen, oder?)
  • – kleiner RückStau zur Rush-Hour
  • – Regen satt (die Welt ist mal wieder untergegangen (wie oft sie das wohl noch kann???))

Am Freitag stehe ich dann nur wieder einmal auf Abruf… 😥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.