Gesprächsfetzen #9

Da in den Kommentaren in relativ kurzer Zeit zwei Wörter bzw. Stichworte gefallen sind, ist mir folgende Situation / s Gespräch wieder eingefallen….

Das Gespräch fand während meiner BundeswehrZeit (1998 / 1999) statt, und zwar zwischen unserem FernmeldeFeldwebel (FF) und meiner Einer (mE), als dieser uns ins Gelände ‚fuhr‘ – – – mit dem 2,0 Tonner (Unimog)

FF: Fahre ich ihnen zu ‚ruppig‘. Gefreiter Luck?
mE: Ein wenig!
FF: Ich habe den Führerschein noch nicht sehr lange!
mE. Das merkt man!

Ich bekam einen bösen Blick zugeworfen, scheinbar wollte man meine Ehrlichkeit eigentlich gar nicht hören… :mrgreen:

Auf jeden Fall, sah ich mich schon den Bergedienst rufen……..

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.