Meine erste

  • selbstgekaufte Musik-Cassette:
      Die drei Fragezeichen, Folge 31 Das Narbengesicht
  • selbstgekaufte LangSpiel-Platte:
  • selbstgekaufte Compact-Disc:
  • Keine Ahnung, wie ich gerade jetzt drauf komme ^^

    10 Kommentare

    1. Jo nach der Grenzöffnung hab ich gesagt die sollen die doofe Grenze wieder zumachen weil die Trabbis gestunken haben wie blöd ort: grenzübergang nahe hof… da kann ich mich auchnoch drann erinnern *fg*.
      An meine erste bei amazon bestellte cd kann ich mich noch erinnern, dat war so ne blaue von grovecoverage „7 Years and 50 Days“ oder so… wo ich das plüsch album von den ärzten her hab weis ich aba nicht. Die ??? kasetten wurden immer aus der bibliothek ausgeliehen *g* und ne schlaplatte hab ich nie in meinem leben mangels abspielmöglichkeiten besessen… joa…

    2. @Maik: Ich bin ein Fan der 70er und 80er Musik. 🙂

      @Sandra: Würde ich so nicht sagen, da gebe ich eher Maik recht: Musik ist Leben
      Und sofern Du bspw. noch niemals Tubular Bells III von Mike Oldfield gehört hast und der Lautstärkepegel leicht zu hoch war, weißt Du gar nicht, was Dir da entgangen ist 🙂
      Ich dachte damals, gleich fliegt die Scheibe weg 😉

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.