Ich soll was? Die Grünen wählen?!

Aufgrund der Lage im japanischen Kernkraftwerk habe ich heute sehr oft zu hören bekommen oder konnte es auch lesen, dass die deutschen AtomKraftWerke jetzt sofort, bzw. wie seinerzeit im Atomkonsens der damaligen rot-grünen Bundesregierung geregelt, still gelegt werden sollen.
Da sich die derzeitige schwarz-gelbe Bundesregierung auf eine Verlängerung der Laufzeiten geeinigt hatte, wo man inzwischen aber auch schon wieder von abzuweichen scheint, muß man bei den nächsten Wahlen einfach die Grünen wählen, damit die Kraftwerke vom Netz gehen, denn nur diese Partei könne dies erreichen.

So und ähnlich habe ich es wie gesagt heute mehrfach gehört…

Geistig unausgegorener Schwachsinn!

Alternative Energieträger sind noch lange nicht in der Lage den Bedarf an Strom zu decken, obendrein sind sie einfach auch zu teuer, darüber hatte sich der deutsche Michel erst letztes Jahr aufgeregt als die EEG-Umlage gestiegen ist, aber das war ja letztes Jahr und jetzt ist jetzt.

Ich habe zwar auch schon mal diese Partei gewählt, entweder direkt oder indirekt, aber alleine aus einem solchen Grund würde ich doch keine Partei wählen!
Das ist billiger Aktionis- und Populismus, nicht mehr und nicht weniger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.