Die Ohrfeigen meiner Mutter

Apropos Schnitzel….

Die besagten Ohrfeigen – Legendär, sie sind!

Ich kam nie in den ‚Genuß‘ einer solchen… 🙂

Aber, als wir noch in Hofgeismar wohnten, und dort den Senne-Grill führten, kam die Leiterin einer, inzwischen nicht mehr existenten Supermark-Kette, vor deren Kundschaft, in den Genuß einer solchen legendären Ohrfeige meiner Mutter. :mrgreen:

Der Grund?

Relativ einfach, ich sollte bestellte Schnitzel abholen, was ich auch tat, aber meine Mutter war mit der Qualität des Gulasch nicht einverstanden. :mrgreen:

Sie also in den Laden und wollte für gutes Geld vernünftige Qualität, irgendwie ja auch verständlich, oder?

Mehr als einen etwas dümmlichen Spruch hatte sie aber nicht bekommen, und da kam es zu dieser legendären Ohrfeige. 😈

Mein Vater hat davon erst vor gut einem Jahr erfahren, und er war doch sehr erstaunt, denn meine Mutter hat so schnell niemals die Beherrschung verloren…

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.