Watt ein verfickter ScheißTag!

Hmm, mal schnell rekapitulieren:

Was heute alles schief gegangen ist…

1. Ladekabel vom Netbook explodiert

2. aus einer kleinen Tour, wurden zwei kleine Touren

3. Wartezeit bei „Firma 3“ 1,5 Stunden

4. Rücklieferung war total perfekt abgesprochen, also gar nicht, keiner wusste was von irgendwas

5. Straße durch den Reinhardswald, extremst rutschig

6. In Uslar Eisenstange in selbstmörderischer Absicht selbst in die Fresse geschlagen

Danke mir reicht es für heute!

Nachtrag:
NEIN, ich brauche keinen Urlaub!

3 Kommentare

  1. Hmm, wenn ich jetzt sage, dass ich als arbeitsloser Berufkraftfahrer gerade anfange, den Winter in vollsten Zügen zu geniessen, werde ich bestimmt gemeuchelt, oder? 😯 😆 :mrgreen:

    O.K. O.K. O.K., ich sag’s ja nicht.

    Aber: Hat Dir schonmal jemand gesagt, dass Eisenstangen verdammt scheisse aus dem Hirn herauseitern? :mrgreen: Dit tut doch weh Mensch!

    Gönne Dir mal ’ne Auszeit, komme hierher. 😉

  2. @Sandra: Was einen nicht tötet härtet ab 😉 Danke!

    @truckstop24: Ja genau, eine Nebenwirkung des Winters ist da direkt dran schuld, woher weißt Du?
    Und nein, tut nicht weh *ich glaub da einfach dran*

    So und nun will ich mal los die Brocken loswerden, denn eigentlich hätten die gestern schon da sein sollen 😥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.