Wo ist jetzt das Problem?

Wenn ich einen Termin heute haben will, mich zeitlich in alle Richtungen offen zeige, dann bekomme ich den Termin auch!

Entweder, da wo ich ihn ursprünglich haben wollte oder ich wechsele einfach den Dienstleister! So einfach ist das.

Bei mir galt und gilt: Der Kunde (also ich) ist König!

Ich sehe da jetzt kein Problem, der Dienstleister komischerweise schon. Aber ehrlich gesagt interessiert mich das nicht die Bohne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.