Das waren die Ziele 2009

Ich hatte mir ja für das Jahr 2009 einige wenige Ziele gesetzt, hier eine kleine Auswertung.

  • gesund und ohne nennenswerte Krankheiten durch das neue Jahr kommen
    • das hat geklappt, von Schnupfen abgesehen

     

  • ein Auto kaufen (ja, ok ein Wunschtraum)
    • erfüllt, Audi S4
      (230 PS, 5 Zylinder Turbo, zwei drei Dinge sind zwar noch zu machen, aber
      das eilt nicht)

     

  • "Operation Fang" umsetzen
    • in diesem Jahr noch nicht weiter verfolgt, aber es wird!

     

  • "Operation Reise" verwirklichen (Aussichten eher gering habe ich schon
    seit Jahren vor)

    • auch wieder nichts, entweder keine Zeit, oder aber kein Geld dafür
      gehabt

     

  • im Edersee schwimmen, das letzte Mal ist schon einige Jahre her und 2008
    • nicht dran zu denken, im Gegenteil, ich war 2009 nicht ein einziges Mal
      an “meinem” See

     

  • Freunde besuchen
    • kaum bis wenig

     

  • endlich eine Icy-Box kaufen
    • vollständig aufgegeben

     

  • in Nürnberg einen Kaffee trinken
    • der Kaffe steht immer noch in Nürnberg…. ironischerweise bin ich letztes
      Jahr so oft wie noch nie an der Stadt vorbeigekommen, insgesammt 14 mal….

     

  • wieder mehr privat unternehmen (Videothek, Kino, etc.)
    • Kino ja, Videothek nein…, ansonsten recht durchwachsen
  • Ich muß feststellen, dass es eher ein unerfülltes Jahr war… Na mal sehen, wie es 2010 aussehen wird!

    2 Kommentare

    1. Ich dachte auf deinem Weg nach Frankfurt seist du am Edersee vorbeigekommen??!?

      Freunde besuchen kannst du für 2010 wieder aufnehmen, wir würden uns freuen. Mit nem S4 müsste sich die Strecke ja mindestens so schnell schaffen, wie mit dem roten 242 😉

      Und dass du das mit der ICY-Box aufgegeben hast, ist ne gute Idee. Das Ding ist zwar ok, aber inzwischen auch schon wieder überholt. Und so richtig zufrieden bin ich tatsächlich auch nicht mehr.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.