Ein ganz beschissener Tag und noch ist er nicht zu Ende

Dass der Tag heute nicht wirklich pralle wird, das habe ich ja gestern schon gewußt…

Hätte ich heute morgen aber gewußt, was alles im Laufe des bisherigen Tages auf mich los bricht, ich wäre bestimmt zu Hause geblieben!

Erst klappte das Verladen nicht, kein Stapler weit und breit in Sicht…

Dann stimmte die bereitgestellte Menge nicht mit den Lieferscheinen überein…

Ich kam viel zu spät nach Kassel los…

Kassel war eigentlich das Einzige was klappte!

In Hofgeismar sah ich, dass eine andere Spedition lud…

Dann erfuhr ich, dass meine Dortmund Touren auf absehbare Zeit komplett ausfallen werden…

Als ich nach Hause fuhr, flog mir einer meiner Sommerreifen um die Ohren…

Jetzt findet mal jemanden der nach 18 Uhr in einem Reifenladen erreichbar ist…

Glück, jemanden erreicht, aber ob das morgen klappt mit dem Reifen wechseln?
Irgendwie ja, nur wann, das ist die Frage, denn morgen Mittag muß ich nach Hofgeismar…

Ich habe die Schnauze wahrlich gestrichen voll für heute!

Aber wenigstens habe ich mit meiner ‚privaten‘ Kleidung heute das erreicht, was ich erreichen wollte… schwacher Trost, aber immerhin!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.