Ganz miese Woche

Zum Glück ist die Woche endlich vorbei.

Abgesehen davon, dass ich mir wohl einen Schnupfen eingefangen habe, hat mir dieses Wetter hin und her ganz schön zugesetzt.

Viel Schlaf hatte ich auch nicht, frierend ins Bett und dann schweißgebadet aufgewacht…. das wieder einschlafen hat auch nicht so wirklich gut geklappt.

Donnerstag kolossal verschlafen, sehr spät aus Dortmund zurück gewesen, ein schwerer Unfall auf der Bahn, Fahrer tot (Herzinfarkt, so die lokale Presse, mit 37 Jahren), das gibt mir schon zu denken, bin ich doch auch langsam ein Kandidat dafür….

Heute morgen zum Ausgleich sehr früh raus, kurz nach Mittag wieder daheim.

Ausziehen, Gardine zu und schlafen, das wollte ich, das tat ich und nun werde ich was essen und mich dann wieder hinlegen!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.