Ein Jahr

Heute vor einem Jahr sprang ich als Aushilfe ein, nachdem ich am 10710.02 darum gebeten worden war.

Kaum zu glauben, aber es ist wirklich schon 12 Monate her, und ich erinnere mich noch als wäre es gestern gewesen….

Der erste Tag war ein Drama ohne Gleichen…. Ich weiß noch dass die Abfahrt nach Dortmund wesentlich später stattfand als sonst üblich… Auch mein Arbeitsbeginn lag wesentlich früher als heute *g*.

Die letzten Monate waren interessant, lustig, nervig und natürlich auch stressig. Und dennoch, auch wenn es nicht mein „Traumberuf“ ist, ging ich einen Monat einen Schritt weiter, bislang habe ich den auch noch nicht bereut.

Abwarten wie sich alles weiter entwickelt, die Zeit wird diese Frage beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.