Donnerwetter

Ich will ja jetzt mal nicht sagen, dass es heute so heiß war, dass einem der Schweiß an Stellen entlang gelaufen ist, wo er eigentlich nichts zu suchen hat, Sven und ich waren uns da wohl einig.

Nein, ich will sagen, wir hatten hier gerade ein Gewitter!

Viel Regen dabei, einmal kurz Platzregen.
Also, da hat man es auch aushalten können! Binnen Minuten sank die Temperatur von 34 Grad Celsius auf angenehme 22 Grad Celsius.

Jetzt ist der Regen vorbei, das Gewitter ist weg und man kann es draußen wieder nicht aushalten.

Die Temperatur ist zwar nicht wesentlich gestiegen, aber die nun herrschende recht hohe Luftfeuchtigkeit….. Ich bin da nun wirklich kein Fan von.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.