MeetYourMessenger

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was das alles soll.

Erst waren es die Lokalisten, jetzt ist es der Messenger…. was kommt als Nächstes?

Gerade bei diesem MeetYourMessenger, der scheinbar, kann das nicht genau sagen, da ich mich nicht wirklich dort registriert habe, auf den MSN-Messenger ausgelegt ist, habe ich doch ein komisches Gefühl…

Warum?

Nunja, zum Einen, und das ist wohl der Hauptgrund, ist da die Tatsache, dass als ich diese Seite aufgerufen habe, mein Virenscanner ansprang und auf sämtlichen Frequenzen Alarm schlug, Trojaner, Pishing, Viren…. also auf der Seite scheint es wirklich alles zu geben.

Und zum anderen, die Domain und der dahinter stehende Inhaber, scheint mir auch reichlich suspekt….

Die deutsche Domain ist auf ein Unternehmen in Dänemark registriert, soweit so gut, der administrative Ansprechpartner für die deutsche Domain ist ein Rechtsanwalt im deutschen Düsseldorf!!! und der technische Ansprechpartner sitzt wiederum in Dänemark, aber in einer ganz anderen Stadt, als der Inhaber.

Allein die Düsseldorf-Connection…. Naja also das ist auf keinen Fall was für mich.

Also an alle, die mir einen Request und eine Einladung geschickt haben, aber das ist nun wahrlich nicht meine Welt, Sry!

Keine Kommentare

  1. Hi Tom

    Ja, diese Seite ist so unnütz wie ein Kropf, und doch, wo ich da jetzt schon drin bin, fällts mir irgendwie schwer, das Profil wieder zu löschen – auch wenn da zu 98% nur Schwachsinnsanschreiben von kontaktsuchenden Schwachmaten kommen 😀

    Wenn du da mehrere Einladungen zu bekommen hast, liegt das daran, dass sobald sich jemand dort registriert, die Seite automatisch Einladungen an die Messengerkontakte sendet – so habe ich es im nachhinein rausbekommen 🙁 Sorry also wegen der nervenden Mails, aber da hat man keinen Einfluss drauf.

    Grüße aus dem stillstehenden Berlin

    Ona

    Stillstehendes Berlin? Hmm *grübel*
    Schwachsinnige Schreiben ohne wirklichen Inhalt, genannt Spam, bekommt wohl jeder. Gerade erst heute bekam ich eine solche eMail. UNd ich hoffe mal nicht, dass das Geschichte macht, der Absender war ich selber?!?!?!! Wie soll ich meinen Spam Filter konfigurieren, wenn die Absender eMail ich selber bin? Gut ich schreibe mir nur selten selber eMails, also es ist wirklich Spam, aber es ist doch schon bezeichnend, was die modernde Technik so alles kann… heutzutage *grmpf*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.