Alte Klassenkameraden

Da geht man 4 Jahr lang, oder neee, es waren nur drei Jahre, in eine Klasse, sitzt sogar am selben Gruppentisch und dann läuft man sich mal wieder über den Weg und schon erkennt man sich nicht wieder….

Und das nach schlappen 15 Jahren…..

Knut habe ich sofort wiedererkannt, was kein wirkliches Kunststück ist, mittlerweile ist er der Geschäftsführer des elterlichen Betriebes, und hat sich eigentlich auch nicht verändert. Ich wusste ja, mit wem ich es zu tun hatte.

Er aber wusste nicht, wer ich bin. Da war ich im Vorteil. *g*

Das nächste mal werde ich mich aber wohl mal outen, denn langsam wird es dann doch zu peinlich……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.