Ein Neues Jahr oder doch nur das Alte?

Vieles wird sich ändern, ist keine Weissagung, ist einfach eine Tatsache.

Es war so, es ist so und es wird immer so sein, ein Jahreswechsel bedeutet zweierlei…. Ein Ende und einen Beginn

Für mich hat das Jahr 2007 einige Veränderungen gebracht, einige Positive, einige Negative.

Das was ich ‚Network‘ nenne erlebt in diesen Stunden und Tagen eine komplette Überarbeitung der Serverstrukturen, außerdem sind inoffiziell zwei und offiziell eine neue Seite hinzugekommen.

Offensichtliche Veränderungen, wird es wohl für den sich vorbeiklickenden User des www nicht geben, bzw. er wird sie nicht feststellen können, da fehlt mir momentan die Zeit dazu, die Seiten einem Relaunch zu unterziehen, leider…. :annoyed_tb:

Die aber gravierendste Veränderung und Erneuerung ist die Subdomain blog.spacefalcon.net, ja die erste Adresse meines Blogs erlebt eine Wiedergeburt. Diese Sub schlummerte etliche Monate, Sven hat das immer bemängelt und heftigst kritisiert. Die derzeitige Adresse falcon.spacefalcon.net wollte ich nicht verlinkt haben, auch das war ihm nie wirklich recht.
Ich habe niemanden zu Weihachten was geschenkt, Sven jedoch bekam die Erlaubnis meinen Blog, unter der allbekannten und normalerweise üblichen Bezeichnung und Kennzeichnung zu verlinken. blog.spacefalcon.net verweist wieder dahin, wo sie dem Namen nach hinweisen sollte, zu meinem aktuellen Weblog!

Die Google Sperre habe ich ebenfalls herausgenommen, die Krake hat mich wieder *lach*
Natürlich bei allen Seiten :king_tb:

Seit drei Monaten stehe ich wieder sowas ähnliches wie in Lohn und Brot, was viel Streß zum Teil mitbrachte, eine komplett andere Arbeit, so rein gar nichts kaufmännisches….. Noch vor einem Jahr hätte ich nicht gedacht, dass ich jemals eine solche Tätigkeit machen würde… Naja nun binich drin, und irgendwie macht es ja auch Spaß, so ist es ja nicht. *g*

Im Zuge der Aufnahme meiner Tätigkeit als Fahrer machte ich mich selbständig, auch das hätte ich mir, obwohl Industriekaufmann und noch nicht einmal schlecht in dem Beruf, jemals träumen lassen…..

In 2007 mußte ich aber auch leider Abschied nehmen von meiner Tante Klara, der letzen geborenen Klein, der Familie meiner Mutter.
Letze Woche starb eine Nachbarin, naja nicht mehr, sie lebte in einem Pflegeheim, aber dennoch!

Der Megane hat sich auch in die ewigen Schrotthallen verabschiedet und wird einem neuem Wagen weichen, auch wenn immer noch nicht feststeht, was für eine Marke, was für ein Typ, was überhaupt…. Das wird sich 2008 dann wohl klären….

Und bevor ich jetzt vollends den Faden verliere, aufgrund von zuviel alkohohl :drunk_tb:, mache ich wohl besser hier mal Schluß!

Ich wünsche Allen ein

Frohes Neues Jahr 2008!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.