Funkenflug

Gestern dachte ich noch, ich habe endlich den Fehler im System meines großen Rechner gefunden, einer meiner beiden Arbeitsspeichermodule.

Doch heute morgen, es war kurz nach 8 Uhr, ich schaltete meinen Rechner an, es knallte, ich sah die Funken fliegen und es stank bestialisch!

Mein Netzteil ist im wahrsten Sinne des Wortes explodiert!

Habe den Rechner dann heute gleich in meinen Computerladen gebracht, damit das genaue Ausmass des Schadens festgestellt werden kann, wenn ich Glück habe ist es nur das Netzteil, wenn ich Pech habe ist eine Spannungsspitze durch das Board gejagt…..

Das erfahre ich aber erst morgen Nachmittag!

Auch sonst, alles was heute schief gehen kann und konnte ist auch schief gegangen. Erst jagt man mich nach Baunatal, dann braucht ein Staplerfahrer 1,5 Std um den Lkw zu ent- und zu beladen, dann kann ich bei einem 160 Liter Tank 158 Liter tanken, dann verzögert sich das Laden für Dortmund, auf der A44 war Stau und um ein Haar hätte ich der Firma auch noch ein neues Tor spendiert….

Sofern mein Rechner noch einmal explodiert, weiß ich was ich mache, ich lege mich wieder ins Bett……

Keine Kommentare

  1. Pingback: Funkenflug - Das Ende eines Dramas at Spacefalcon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.