Funkenflug – Das Ende eines Dramas

Es war nur das Netzteil, welches hochgegangen ist letzte Woche.

Keine Spannungsspitze ist ins Board oder in den Prozessor gelangt, mein Arbeitsspeicher ist auch noch in Takt.

Da hatte ich wirklich noch einmal Glück gehabt. Ein neues Netzteil und der Schaden war behoben.

Knapp 46 Euro hat es gekostet, inklusive Einbau, da kann man noch nicht einmal was sagen. Morgen Nachmittag kann ich den Rechner wieder abholen, und dann schauen wir mal….

Denn eigentlich müßten sich damit dann ja auch meine sporadischen Reboots erledigt haben. Und wehe dem ist nicht der Fall!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.