Ein Höllenritt

Mal eben kurz nach München um etwas zu holen…

Schon verrückt, ich weiß. *g*

Aber es hat sich doch gelohnt….

7536_1.JPG

Es muss noch einiges getan werden, aber ich denke mal, das sollte weniger das Problem sein. Erst einmal muss sie aufgebaut werden, und das ist das eigentliche Problem an der ganzen Sache, es steht kein Wohnraum mehr zur Verfügung, der Keller scheidet aus, bleibt nur noch der Dachboden, diese Platte hat die Abmessungen 2,20 Meter zu 1,40 Meter, daneben steht die andere Modellplatte von 1,50 Meter zu 1,00 Meter und wenn alles klappt kommt noch ein Anbauteil für die Große hinzu, ja es könnte eng werden auf dem Dachboden, denn beide Platten sind schon voll beschient und unsere Gleise wollen ja auch noch zum Einsatz kommen….

Momentan steht die Anlage erst einmal im Wohnzimmer, aber, da muss sie bis Mittwoch raus, denn dann gehen die Vorbereitungen für Weihnachten los und gegessen wird immer noch bei solchen Anlässen in eben diesem Zimmer…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.