Ich, das lebendgebuchte Inventar

mit der Nummer 41, war heute mal nach Monaten wieder in meiner Stammvideothek.

Hatte auch schon ein schlechtes Gewissen, dass ich mich so lange nicht mehr dort habe sehen lassen, das letzte Mal war ich im September da.

Und wenn ich ehrlich bin, hätte ich nicht von Kathrin eine eMail bekommen, dann wäre ich wohl auch heute nicht hingegangen. So aber war ich gegen 18 Uhr vor Ort und wurde, dann wie es sich für ein Inventar gehört, auch gleich von Kathrin und auch Sandra ’stürmisch‘ begrüßt.

Um 22 Uhr schließt die Videothek, um 22.30 Uhr bin ich raus *gg* Es gab einfach zuviel zu erzählen….

Dem Gesetz der Logik nach bin ich natürlich auch nicht mir leeren Händen nach Hause gegangen….. Ich weiß zwar nicht, wann und wie ich die 7 Filme bis Montag mir anschauen soll, aber da findet sich schon eine Lösung. :wink1_tb:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.