Guten Tag, Herr Nachbar!

So grüßen sich mein Nachbar von schräg gegenüber und ich schon seit ich eigentlich denken kann, ganz gleich in welcher Lebenslage wir uns über den Weg laufen.

Gestern Abend rief er mich an, was ehrlich gesagt nicht wirklich oft passiert, und ich dachte „Meine Musik ist zu laut!“.

Nein Fehlanzeige, er wollte nur wissen, ob das WLan Netz mit der Bezeichnung „FRITZ!Box WLAN 3170“ mir gehören würde.

Ich meine ich wußte zwar, dass er sich einen Laptop wieder zulegen wollte, aber, dass mein WLan bis zu ihm rüberdringt, und auch noch mit der Signalstärke „gut“, wo ich doch in meiner Küche überhaupt keinen Empfang mehr habe, das hat mich schon gewundert und auch ein wenig geärgert.

Auf jeden Fall, stört mein WLan sein WLan und er fliegt permanent aus seinem raus und muß sich neu einwählen. Da ich ja meinen Laptop momentan zum Durchchecken in meinem PC Laden habe, habe ich einfach mal, bin ja nicht so, mein WLan deaktiviert.

Hoffentlich vergesse ich es nicht, es wieder zu aktivieren, wenn ich mit meinem Laptop wieder surfen will…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.