Gestern war es endlich soweit!

Ich habe meinen neuen Führerschein und auch gleich meine Fahrerkarte abgeholt.

fs.jpg

fk.jpg

Auf dem Hinweg nach Ahaus, rief mich Martin, mein ehemaliger Fahrlehrer an, auf der Hinfahrt zum Amt am Mittag, hatte ich noch von ihm gesprochen, und fragte, ob ich meinen Führerschein schon hätte und wenn ja ob ich nicht evtl die nächste Zeit die Tagestouren (hatte ich ja schon einmal eine Woche gemacht) fahren könne.

Tja, da das ja kein Problem, jedenfalls kein wirklich großes, ist (von morgen vlt. mal abgesehen), habe ich natürlich zugesagt.

Und heute Mittag erfuhr ich das Programm…. Morgen früh um 7 Uhr in Warburg stehen, und dann das übliche Programm und evtl noch Dortmund….. Daraufhin bracht natürlich hier bei mir Hektik aus, da zum einen das Essen von Morgen so gut es ging vorbereitet werden wollte, Kuchen wollte gebacken , die Geburtstagstorte wollte ebenfalls gemacht werden. Aufräumen mußte ich auch noch ein wenig….

Den ganzen Tag habe ich mehr oder weniger nur in der Küche, im Bad, im Wohnzimmer oder irgendwo dazwischen verbracht. So hatte ich mir den Feiertag nicht vorgestellt.

Aber was solls?!

Keine Kommentare

  1. Pingback: Was ich vergaß…. at Spacefalcon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.