Noch 36 Tage

dann ist mein Norton Symantec Jahresabonnement abgelaufen.

Und im Grunde hat sich mir nicht die Frage gestellt, ob ich es verlängere oder nicht. Denn ich bin mit der 2007er Version im Grunde sehr zufrieden.

Jetzt weiß ich nicht, warum Symantec es getan hat, ob aus Push-Gründen für die neue 2008er Version, oder aber um mich als Kunden zu erfreuen und damit zum Kauf der neuen Version anzuregen, was irgendwie ja dann doch der selbe Grund ist, aber egal.

Vor vier Tagen bekam ich von Norton das Angebot für die restliche Laufzeit meines Abos die neue Sicherheitssoftware auszuprobieren, es würde mich nichts kosten. Naja reinschnuppern kann man ja mal und schwups war ich schon am installieren.

Alte Versin runter, neue Version drauf und gut war. Naja fast.

Also mal abgesehen davon, dass die neue Benutzeroberfläche mir besser gefällt, als bei der 2007er, finde ich es absolut unnötig meinen Rechner regelmäßig daraufhin zu untersuchen, welches Betriebssystem ich habe. Und das neue Norton muss das machen, denn in meinem Temp-Ordner finde ich ständig eine Datei, die mir genau das mitteilt.

Die Integrierung des Spamfilters in Outlook klappt allerdings nicht, ständig stürzt mir mein Outlook ab, wegen dem Add-In von Symantec, welches ich momentan deaktiviert habe, da es auf Dauer doch zu nervig ist…..

Dass sich mein Rechner jetzt schon zwei ausgeschaltet hat, finde ich auch nicht sonderlich prickelnd. Da haben die Softwareentwickler noch einiges zu tun, bevor das Programm rund läuft, meine Meinung.

Aus diesem Grund, werde ich in 36 Tagen meinen Rechner neu aufsetzen und eine neue Sicherheits-Software installieren. Alleine der Preisunterschied hat mir diese Entscheidung dann schnell abgenommen, 60,00 Euro für Norton oder 36,00 Euro für F-Secure bzw. 39,00 Euro für Kaspersky.

Ich denke ich werde die letztere Software nutzen, F-Secure schneidet zwar in Testberichten gut ab, kenne ich aber nicht, Kaspersky hingegen ist mit seit 1999 ein Begriff, und ich harre jetzt schon den Erfahrungen mit der neuen Software.

Zum ersten Mal seit 2002 werde ich meine Sicherheitssoftware wechseln, so richtig wohl fühle ich mich eigentlich nicht dabei, aber den Schritt werde ich gehen, das steht fest.

Momentan deinstalliere ich Norton 2008 um meine 2007er Version wieder zu installieren, denn 36 Tage schenke ich niemanden *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.