Ich hatte das leichter in Erinnerung

Gestern Vormittag habe ich angefangen, meinen Rechner komplett neu aufzusetzen.

Und eingeplant hatte ich drei vlt. vier Stunden, auf gar keinen Fall aber mehr…. Nur, dass ich nicht an die Update Routine von Microsoft gedacht hatte. :furious_tb:

Die Updates zu laden und zu installieren hat eine Ewigkeit gedauert, daher frage ich mich: „Wann kommt endlich für XP ein Service Pack 3 raus?!?“

Über 30 Updates wollten geladen und installiert werden, ja gut, das macht der Rechner automatisch, würde er sich nicht nach dem einen oder anderen Update melden, dass er JETZT neu gestartet werden will…. Und wenn man dann nicht in der Nähe des Rechners ist um ihm diesen Wunsch zu erfüllen und sei es auch nur deswegen, damit die restlichen Updates geladen werden können, dann verzögert sich das ganze Prozedere natürlich.

Gestern Abend, es war gegen 18 Uhr, war er endlich mit den ganzen Updates fertig. Dem Himmel ein Halleluja!

Hat also doch wesentlich länger gedauert, als geplant, aber da musste ich ja nun durch.

Nun erstrahlt das System wieder in einem neuen Glanz, eigentlich ein blöder Spruch, da das Neue genauso aussieht wie das Alte, nur die Geschwindigkeit ist besser. :thumbup_tb:

Ein Programm bereitet mir aber noch Kopfschmerzen, mein RSS-Reader, da weiß ich immer noch nicht, belasse ich es bei dem Outlook Plugin, oder nutze ich doch lieber wieder das alte Programm?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.