Hehlerei?

Also, dass man bei eBay auf der Hut sein muss, dass ist ja nichts Neues.

Da schreiben einem Anwälte, weil man irgendeinen Satz falsch oder gar nicht geschrieben hat, da gibts gefakte Artikel (Produkpiraterie) und was weiß ich nicht noch alles….

Aber dass hier, setzt dem Fass die Krone auf!

Wie Spiegel online heute gemeldet hat, ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft Bückeburg (weiß eigentlich einer wo das Dreckskaff liegt?!) gegen Gewinner von Auktionen, da es sich bei dem Auktionsgegenstand um „gestohlene“ Ware handelte.

Klar, dass soll man jetzt auch noch wissen, man ist ja ohnehin schon Hellseher :furious_tb:

Irgendwo hat doch alles mal ein Ende, oder ist da wieder einmal ein Staatsanwalt der sich profilieren will? Mir scheint es so zu sein, da kann man doch nur eine Antwort geben….

Richtig so! Junge das haste ganz toll gemacht und nun geh zu Mama und hole Dir Deinen Lolli! :guns_tb:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.