Das Tierkreiszeichen Skorpion

„Ich will den Dingen auf den Grund gehen!
Ich will Intensität!“

Positive Eigenschaften eines Skorpion-Typs:
Leidenschaftlich, unergründlich, unerschrocken, zäh, belastbar, ausdauernd, engagiert, tiefschürfend, forschend, grübelnd, dem Instinkthaften verbunden.

Der Skorpion-Betonte liebt Intensität, will hinter die Dinge blicken und schreckt dabei vor nichts zurück. Seine Gefühle gehen tief. Er ist fasziniert von allem Dunklen und Geheimnisvollen, von Geburt, Tod, Sexualität und Macht. Er kennt alle Abgründe des Lebens, aber keine Halbheiten und Kompromisse. Er durchschaut andere gut, erkennt den wahren Kern und setzt gerne den Finger auf den wunden Punkt, bei sich und bei anderen. Seine Handlungen sind zielgerichtet bis leidenschaftlich und sollen etwas bewirken und in Gang bringen.

Negative Entsprechungen:
Gerissen, skrupellos, machtgierig, manipulierend, kompromisslos, triebhaft, auf Vorstellungen fixiert, jähzornig, misstrauisch, sarkastisch, nachtragend, grüblerisch, schwer zugänglich, undurchschaubar, eifersüchtig, rachsüchtig, verbissen, pessimistisch

Der Skorpion-Typ verachtet Schwächen und versucht seine Fehler zu verstecken. Andere macht er gerne seelisch von sich abhängig und zieht sie, vor allem im erotisch-sexuellen Bereich, in seinen Bann. Bezugspersonen werden zu Objekten, mit denen er experimentiert.

Das ist doch alles gar nicht wahr ! :devil_tb:

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.