Kakophonie oder wie?

Ich war heute in meiner Stammvideothek und da brachte der Paketdienst gerade Scary Movie Teil 4. Nunja nicht unbedingt mein Geschmack, angesehen habe ich ihn mir auch nicht, nicht einmal geliehen *g*.

Was aber auf dem Werbeposter stand, das hat doch so ziemlich alles wieder einmal in den Schatten gestellt……

Na? Habt ihr gesehen was ich meine? Seht es Euch ganz genau an, vor allem die erste Zeile 😉

Richtig! Da wird geworben mit dem sch?nen Spruch: Das vierte und letzte Kapitel der Trilogie.

Ja Hallo?! Trilogie?! Das sind immernoch drei Teile nicht mehr und nicht weniger, vier sind dann die Quadrologie, aber der vierte Teil der Trilogie? Ja geht es noch? Die deutsche Sprache wird immer mehr verdreht dachte ich mir und als ich dann zu Hause war, machte ich mich auf die Suche und fand eines der original Plakate aus den USA…

Da steht der gleiche M?ll, halt nur auf englisch!

Der deutsche Verleih hat also einfach nur den englischen Text ins deutsche ?bersetzt, wenigstens etwas dachte ich mir. Auch wenn es keine Entschuldigung ist.
Am Ende glaubt das noch einer, da? Trilogien vier Teile sind……. Wundern w?rde es mich jedenfalls nicht *g*

Keine Kommentare

  1. Hallo?!

    Das ist als Gag zu verstehen. Andere Zus?tze wie „2 1/2“ oder „reloaded“ sind ja nun schon abgenutzt.

    Menno Tom! Wo ist denn dein Sinn f?r Humor?

    Gru?,

    Oneta

    Nur, da? 2 1/2 und reloaded ja noch einen gewissen Sinn ergibt, w?hrend ja der Spruch hier so gegen alles geht, was geht…. Und was soll das hei?en, wo mein Sinn f?r Humor ist?

    😉

  2. Du hast geschrieben
    w?hrend ja der Spruch hier so gegen alles geht, was geht?. Und was soll das hei?en, wo mein Sinn f?r Humor ist?

    Eben das meine ich ja, der is nicht da 😀 sonst w?rdest du nicht behaupten, dass der Spruch gegen irgendwas geht, sondern es einfach als Wortspiel betrachten.

    Ciao,
    Oneta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.