Dahlhausen und andere Schock-Erlebnisse….

Warum man damals den Damm nicht gebaut hat um die Bever anzustauen…… Ich wei? zwar den Grund aber ich finde es auch heute noch schade, da? man den Ort nicht in den Fluten des MegaFlusses Bever versenkt hat, h?tte einen wundersch?nen See gegeben, den Beversee (oder eher den Dalh?user-See, wo die ja so besitzergreifend sein k?nnen…… *hmpf*). Parken konnten die noch nie und werden es auch nie k?nnen, und ich war heute wieder einmal in der Laune, mir dieses Kaff anzutun, da ich nach Warburg wollte.

Ca. 30 km ist die Strecke, normalerweise ein Katzensprung, aber bei mittlerweile 3 Baustellen (nat?rlich mit Ampelanlagen) und eben dem besagten Ort ist das schon fast wieder eine Weltreise 😉

Aber seis drum, f?r mein Aquarium wollte ich endlich mal neue Pflanzen kaufen, da ich es eigentlich morgen abend, was aber aufgrund eines Quiz-Chats nicht m?glich sein wird, reinigen wollte, aber dann mache ich das eben am Donnerstag. Seit Thorax hier war habe ich es nicht sauber gemaucht, er wird sich dann wohl am besten ausdenken k?nnen, in was f?r einem Zustand das Becken ist.

Und nat?rlich, kam es wie es mu?te, ich fahre nach Warburg zu „Zoo Steffen“ und was ist? Kaum Pflanzen da, Fiete (der Inhaber) meinte auch noch zu mir, ich h?tte wohl das Pech immer dann Pflanzen kaufen zu wollen, wenn mal gerade keine da sind. *gg* Ist bisher immer so gewesen, da? dann kaum Auswahl da war, hehe.

Ich suchte mir dennoch f?nf Pflanzen aus, griff nach D?ngetabletten, zwei Flohhalsb?ndern und einer Packung Leckerei f?r die Hunde und war sofort und mit einem Male fast 40,00 Eur los…… Ja das sind Preise, was?

Am Abend habe ich dann noch im ?rtlichen Bl?ttchen gebl?ttert und w?re ja fast nach hinten geschlagen…. Die Frit?se, hehe ich meine nat?rlich die Friseuse bei uns im Ort, hat ein „Standardmodel“ wenn es um das Testen neuer Frisuren geht, Nori wei? schon wenn ich meine, stimmts? Und eben dieser war mit einer neuen Frisur im Bl?ttchen abgebildet. Muster-Haarschnitt, nunja so kann man das wohl auch nennen, ich w?rde es eher eine „der-frit?se-ist-das-rasiermesser-abgerutscht-haarschnitt“ nennen, aber wem es gef?llt — bitte sehr. Ich w?rde ja jetzt wirklich unheimlich gerne das Bild hier posten, aber da kommt ja dann wieder die Frage nach dem Recht am eigenen Bild auf, darum habe ich einfach den Artikel gelinkt 😉 (Und falls der Artikel mal die Adresse wechselt gilt: Nicht verzagen, Spacy fragen!)

Mal von diesem „Schock“ abgesehen, war es ein ruhiger Abend, ich sortierte noch meine DVDs der letzten Wochen und katalogisierte sie, suchte fast ne Stunde die DVD „The Professionals 36-40“ und fand sie dann schlu?endlich unter meinen CDs, ich sag es ja immer, Ordnung ist das halbe Leben 😀

Keine Kommentare

  1. Also jetzt w?rde mich ja mal interessieren, wie dein Aquarium aussieht. Vielleicht kannst du ja mal ein Foto reinstellen. Selbstverst?ndlich dann, wenn es sauber ist, damit man auch was sehen kann. 😉
    Ich w?rde dann auch Eines von unserem online stellen. Wir hatten mal eine Zeit lang echt alles voll mit Algen. Im Grunde h?tte man einmal die Woche alles sauber machen k?nnen. Dieses Jahr sieht es super aus. Man muss fast nichts machen, au?er die Fische f?ttern. 😀

    MfG, Reggae-Gandalf

    Algen sind auch mein Hauptproblem, normalerweise. Diesesmal geht es aber eher darum, da? ich es sei gut 14 Monaten nicht mehr sauber gemacht habe. *dummdidumm* Ich werde wohl jetzt beim Saubermachen, den Kies, habe ja schwarzen und keinen wei?en (wei?en konnte ich nicht nehmen, das h?tte ich ja dann jmd nachgemacht…. h?h?) und der ist stellenweise braun auf gr?n (Dreck auf Algen) und an anderen Stellen einfach nur noch gr?n. 🙁 komplett aus dem Beclen raus, auswaschen und dann die W?nde schrubben und Algen entfernen, wird so ca. 3 Stunden dauern m?chte ich meinen. Aber was soll, was sein mu?, das mu? sein 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.