1974 – The Legends begins — — ABBA

Heute vor 45 Jahren gewann ABBA den Eurovision Song Contest ….

Waterloo, eines der besten Lieder überhaupt, zog Europa in den Bann ….

Und auch wenn ich mir immer noch nicht sicher bin, welches Lied von ABBA mein Lieblingslied ist, neben meiner Klassik-Sammlung, ist ABBA das zweite Fundament meiner gesamten Musik-Sammlung!

Knowing Me, Knowing You ….

StarDate 1190315

Zuerst stellte ich fest, daß mein 12 Jahre alter Laptop den Geist aufgegeben hat ….

Danach, daß meine Netzwerk-Festplatte ebenfalls den Dienst quittiert hat ….

Als Krönung streikte meine Röhre, mein 20 Jahre alter Fernseher ….

Zuerst wurde die fehlende Speicherkapazität ersetzt, danach der Fernseher ….

Laptop, ja will ich den wirklich ersetzen?

Schließlich habe ich neben meinem Desktop-Rechner, noch 2 weitere Laptops sowie mein Ideapad ….

Wirklich schlüssig war ich mir die letzten Wochen nicht ….

Diente doch der Laptop eigentlich nur noch der Musik-Untermalung bei arbeiten im Haus ….

Gerade habe ich dann doch einen neuen Laptop bestellt!

Also aber nächster Woche habe ich 3 Laptops, 1 Ideapad, 4 Handys, 2 Tablets, drei DVD-Rekordern und meinen guten alten Desktop-Rechner ….

Gerade mal 20 Jahre alt ist er geworden!

20 Jahre ….

Im Grunde nicht mal ein hohes Alter ….

Aber dennoch hat er heute morgen, vor ca 2 Stunden, das zeitliche gesegnet ….

Mein Fernseher!

Meine gute alte Röhre ….

Mein erstes Produkt von Panasonic ….

Er hat meine Panasonic – Ära eingeleitet und gleichzeitig die Telefunken – Ära beendet ….

Er hat 20 Jahre lang stets treue Dienste geleistet! ….

Er hat sich seinen Ruhestand mehr als wahrlich verdient! ….

Mit ihm wird auch die Panasonic – Ära enden ….

Sein Nachfolger ist ein Samsung ….

StarDate: 11503.01

Heute vor vier Jahren bin ich bei mir im Haus die Treppe runtergestürzt und hatte mir mal wieder einen Knöchel „Verstaucht“ ….

Ich Idiot wollte noch zur Arbeit gebracht werden, mein Vater hätte das auch mißbilligend getan, aber wir zwei wurden von meiner damaligen Freundin ausgebremst, es ging statt zur Arbeit, ins Krankenhaus ….

Gut gebrochen war zwar nichts, aber es tat höllisch weh!

Krankschreibung folgte kurz nach der Röntgen-Aufnahme ….

Ich war effektiv von März bis Ende Juli zu Hause, weil die Schmerzen es einfach nicht zugelassen haben, Kunststück bei einem Kapselriß ….

Das war der Anfang vom Ende um zu einem neuen Anfang zu kommen ….

Vier Wochen und nichts als Katastrophe

Gestern, war es soweit ….

Innerlich gekündigt!

Ab sofort mache ich das was mir mein Arbeitsvertrag verlangt, das unter Berücksichtigung der 561/2006 und der ganzen anderen Gesetze und Verordnungen ….

Daher muß ich leider einräumen, daß mein Dispo – Plan von Montag kollabieren wird !

Aber wie schon Theo Lingen sagte: „Schade, schade, Schade!“

Warnungen, zeigten keine Wirkung, Gespräche endeten in der Sahara, Anschlußschlußstelle 117, das ist das Codewort, wir sind 50 Meter davor!