SpaceFalcon
Skip to content

Markige Sprüche #81

Wir sind hier auf der Arbeit und nicht auf der Flucht.

Mein Disponent, als ich schnell etwas wissen wollte

Markige Sprüche #80

Da habe ich ‚Scheiße‘ gebaut!

Mein Disponent

Erstaunliche Feststellung

In diesem Haus gibt es sage und schreibe 24 Sekt-Kelche, dazu noch einmal 18 Sekt-Schalen.

 

Von Silber- über Goldrand bis hin zu Bleikristall Gläsern, teils maschinell teils handgefertigt.

Und somit nicht Spülmaschinen geeignet.

 

Normale, ganz schlichte einfache finde ich in diesem Haus nicht, da muß ich mal für Abhilfe sorgen.

 

Markige Sprüche #79

Wer 15 Stunden disponiert, sollte sich vielleicht mal fragen, ob er nicht besser einen anderen Beruf ausübt!

Mein Disponent

Nachtrag: Mit ‚Mein Disponent‘ ist mein derzeitiger Chef-Disponent aus Paderborn gemeint. :)

Gesprächsfetzen #17

In der letzten Woche bei der Lkw-Anmeldestelle eines Logistik-Umschlag-Zentrum im Süden der Republik, ergab sich folgendes Gespräch zwischen einem der dortigen Disponenten und mir…..

Dispo: Deine Sachen sind noch nicht fertig, sattel ab und mach Pause, ab 20 Uhr kannst wieder aufsatteln.

Da ich das von meiner Dispo so nicht verstanden hatte, rief ich kurz an und um das zu klären, die gab grünes Licht und weitere Anweisungen. Also ich zurück zum Disponenten vor Ort.

mE: Jo, geht klar, wo soll ich den Auflieger hinstellen?

Dispo: Da wo Du stehst, dann kannst Deine 9 Stunden machen und dann aufsatteln.

mE. Okay, aber ich werde eine volle 11er Pause machen.

Dispo: Wie willst Du denn dann den Termin zur Anlieferung einhalten?

mE: Gar nicht! Ich zitiere meine Disponentin: „Termin ist, wenn Du da bist, Du machst eine volle 11er Pause!“

Das Gesicht der Dispo und von 2 anderen Fahrern, unbeschreiblich.

:)

Lieblingslieder meiner Mutter #1

Ich gewöhne mich langsam daran

Mein Fahrtenschreiber heute morgen

115-12-11

Das was mir meine Doppelwoche hier zeigt, wäre zu Medebach-Zeiten undenkbar gewesen, dort wäre das eher am Ende EINER Woche der Fall gewesen……

Feststellung der Woche – des Monats – des Jahres

Ich nannte den Hof-Rangierer heute „unser“ Rangierer …..

Sofort danach bekam ich über mein Headset zu hören:

DU bist in der Firma angekommen!

Und ja in der Tat, ich bin es wirklich, derzeit fühle ich mich wohl, ich bin wesentlich entspannter, weniger aggressiv und unausstehlich, wie noch zu Brass Zeiten.

Ich habe mich um diese Stelle nicht beworben, nein ich wurde angerufen und sprang ein, denn eigentlich wollte ich wieder zurück in den Nahverkehr, aber derzeit macht es mir unendlich viel Spaß!

SpaceFalcon Track

Endlich – Nach langer Zeit

Zwei Aussagen, völlig unabhängig voneinander getätigt, jedoch ein Inhalt:

Dir macht die Arbeit wieder Spaß, das merkt man Dir an!

Und ja in der Tat, seit über einem Jahr, genauer gesagt seit dem SD 11410.04, macht mir die Arbeit wieder richtig Spaß.